15
Feb
2019

Samsungs neuestes Tablett ist wirklich verdammt dünn

Als Samsung die Galaxy Tab S4 herausbrachte, gefiel mir die Mischung aus schlanken Design, langer Akkulaufzeit und Android-basiertem Betriebssystem, das von Samsungs Dex-Desktop-Software unterstützt wird. Aber sein hoher Preis und seine veralteten Spezifikationen machten es unmöglich zu lieben. Das könnte sich mit der neuen Galaxy Tab S5e ändern. Samsung hat sein Flaggschiff-Tablett gestrafft, um einen neuen ultradünnen Allrounder zu entwickeln.

Was ist also mit der regulären Galaxy Tab 5 passiert? Keine Ahnung. Aber das „e“ in S5e steht für „essential“, was darauf hindeuten soll, dass viele Fremdmerkmale eliminiert wurden, um die Dinge einfach zu halten. (Nebenbemerkung: Der Name der S5e verleiht Gerüchten, dass Samsung eine dritte Galaxy S10 Variante namens S10E herstellt, noch mehr Glaubwürdigkeit.)

Im Vergleich zur Galaxy Tab S4 sind die einzigen Hauptmerkmale der Tab S5e jedoch die eingebaute Stiftunterstützung und ein Irisscanner. Was Sie bekommen, ist ein Snapdragon 670 Prozessor, ein ähnlicher, wenn nicht derselbe 10,5-Zoll 2.560 x 1.600 super AMOLED Touchscreen, der auf Samsungs Flaggschiff-Tablett zu finden ist, derselbe microSD-Steckplatz, 4 GB RAM und 64 GB Speicher und sogar vier AKG-Lautsprecher – alles für nur 400 Dollar. Das sind volle 250 Dollar weniger als die Galaxy Tab S4 und nur 80 Dollar mehr als das 9,7-Zoll-IPad mit nur 32 GB Speicherplatz und einem 2.048 x 1.536 LED-Display. Nicht schlecht.

Dann hat Samsung das alles in ein nur 5,5 mm dickes Gehäuse gesteckt. Zum Vergleich: Eine Galaxy S9+ ist bei 8,5 mm fast 3 mm dicker. Inzwischen misst ein Standard 9,7-Zoll-iPad 7,5 mm, während die etwas biegeempfindlichen neuen iPad-Pros mit 5,9 mm zum Einsatz kommen. Hoffen wir einfach, dass Samsung ein wenig mehr über die Haltbarkeit des Tab S5e nachgedacht hat als Apple für den iPad Pro.

Entscheidend ist, dass die Batterie in der neuen Tab S5e 7.040 mAh beträgt, was weniger als fünf Prozent kleiner ist als die 7.300 mAh Batterie in der Tab S4. Und wenn man eine so große Batterie mit einem weniger leistungshungrigem Prozessor kombiniert, könnten wir eine Akkulaufzeit sehen, die genauso gut oder sogar länger ist als die 13-Stunden-Laufzeit, die ich auf der Tab S4 gesehen habe.

Und für den Fall, dass Sie Ihr Tablett dennoch als Laptop verwenden möchten, enthält der Tab S5e die Samsung Dex UI, die bei Bedarf eine traditionellere Desktop-Umgebung bietet. Allerdings behauptet Samsung, dass der Snapdragon 835-powered Tab S4 die bessere Wahl ist. Sie müssen auch zusätzliche $130 für die Klapptastatur des Tab S5e ausgeben, da sie nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Aber für Leute, die nur einen dünnen Schiefer für das Surfen im Internet und das Abrufen von E-Mails im ganzen Haus wollen, scheint der $400 Galaxy Tab S5e ein solides Android-basiertes Upgrade für das vier- oder fünfjährige Tablett zu sein, das Sie vielleicht schon herumliegen haben. Es wird auch sicherlich eleganter sein als das 330 $ iPad, das Apple anbietet, oder eines der Tablets in Amazon’s Sortiment.

Die Galaxy Tab S5e wird für 400 $ ab dem zweiten Quartal in Gold, Schwarz und Silber angeboten, wobei die Modelle mit LTE-Konnektivität später im Jahr von den Carriern erhältlich sind.

You may also like...